Alte Stadt-Apotheke

Neustadt

Menü

Aktuelles & Gesundheit






Beim Hämolaser wird das Blut gelasert
Was nützt Hämolasern?

Ob gegen Long-COVID, Hepatitis, Depressionen, COPD, Arthrose oder Neurodermitis – Anbieter von Hämolasern behaupten eine Wirkung gegen eine Vielzahl von Erkrankungen. Was ist davon zu halten? Laser im Blut Hämolasern – das bedeutet, dass eine Kanüle in eine Vene der Patient*in gelegt wird. In der Kanüle befindet sich jedoch kein Medikament, sondern eine Glasfaser. Über diese wird das Blut der Patient*in mit gebündeltem Licht - Laserlicht - beleuchtet. Diese Laserbehandlung soll den Stoffwechsel regulieren und...

[mehr]

24.05.2024 | Von: Dr. med. Tobias Höflein | Foto: mauritius images / Pitopia / pahham


Curly Horses sind von der Kruppe bis zum Kopf gelockt.
Reitspaß trotz Pferdeallergie?

Curly Horses sind eine spezielle Pferderasse, die für ihr lockiges Fell bekannt ist. Sie sollen weniger allergen sein als andere Pferde – was jedoch heftig diskutiert wird. Jetzt gibt es Hinweise, dass Curly Horses tatsächlich für Allergiker*innen geeignet sein könnten. Locken und Kringel von der Kruppe bis zum Kopf Ein bisschen sehen Curly Horses aus wie Pudel auf vier Hufen: Ihr Fell ist nämlich ähnlich stark gelockt, und zwar von der Kruppe bis zum Kopf. Die Herkunft der nordamerikanischen Rasse ist...

[mehr]

23.05.2024 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: mauritius images / Anni Sommer / imageBROKER


Stillen ist aus vielen Gründen gut fürs Kind.
Stillen reduziert Blutkrebs-Risiko

Krebs ist bei Kindern zum Glück selten. Wenn sie aber daran erkranken, entwickeln sie häufig eine Leukämie. Diesem Blutkrebs kann offenbar mit Stillen vorgebeugt werden. Daten von 300 000 Kindern analysiert Schon länger gibt es Hinweise darauf, dass gestillte Babys im Kindesalter seltener Krebserkrankungen entwickeln als ungestillte. Größere Studien dazu gab es bisher allerdings nicht. Um hier mehr Klarheit zu schaffen, hat eine dänische Arbeitsgruppe die Daten von über 300 000 Kindern des dänischen...

[mehr]

22.05.2024 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: mauritius images / Westend61 / Irina Heß


Beim Joggen kommt es leicht zu einer Überdehnung im Oberschenkel. Abhilfe schafft das sogenannte PECH-Schema.
PECH hilft bei Sportverletzungen

Sport ist gesund – das weiß heute wohl jeder. Doch manchmal kann schon eine falsche Bewegung zur Prellung, Zerrung oder gar Verstauchung führen. Mit einer effektiven Erstversorgung lassen sich die schlimmsten Folgen verhindern. Heilung beschleunigen Ob die Oberschenkelzerrung beim Joggen oder der Kreuzbandriss beim Fußball: Jede Sportart birgt ihre ganz eigenen Verletzungsrisiken. Da diese sich nicht immer vermeiden lassen, ist es umso wichtiger, nach dem Unglück angemessen zu reagieren, weiß der...

[mehr]

21.05.2024 | Von: Leonard Olberts | Foto: PAStudio/Shutterstock


Durch Veränderung ihrer Haut sind Schwangere besonders anfällig für Sonnenbrand.
Gut vor Mücken und Sonne schützen!

Schwangere müssen im Sommer oder bei Urlaubsreisen in die Sonne besonders aufpassen. Denn sie sind nicht nur besonders anfällig für Sonnenbrände. Auch gegen Stechmücken sollten sie sich wappnen – denn die fliegen geradezu auf werdende Mütter. Doch nicht jeder Mücken- oder Sonnenschutz ist auch für das Ungeborene geeignet. Lesen Sie, welche Sonnencreme und welche Repellenzien Sie unbesorgt nutzen können. Haut wird anfälliger für Sonnenbrand Sonnenschutz ist unerlässlich – das gilt ganz besonders für...

[mehr]

18.05.2024 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: mauritius images / Sergey Novikov / Alamy / Alamy Stock Photos

Alte-Stadt-Apotheke |
Impressum |
Datenschutz
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X