Alte Stadt-Apotheke

Neustadt

Menü

Aktuelles & Gesundheit






Will man die Pille absetzen, sollte man das angebrochene Blister auf jeden Fall noch zu Ende nehmen.
Pille einfach absetzen?

Das Ende einer Beziehung, ein plötzlicher Kinderwunsch – Gründe für das Absetzen der Antibabypille gibt es viele. Dennoch sollte man den Einnahmestop gut überdenken und am besten mit einer Frauenärzt*in besprechen. Eingriff in den Hormonhaushalt Viele Frauen schätzen die Antibabypille als sehr sicheres und meist auch gut verträgliches Verhütungsmittel. Weil die Einnahme so unkompliziert ist, vergisst man aber leicht, dass das Präparat stark in den weiblichen Hormonhaushalt eingreift. Entsprechend sollte man...

[mehr]

30.09.2022 | Von: Sara Steer | Foto: Image Point Fr/Shutterstock.com


Zähne putzen macht Spaß und die Beißerchen kariesfest – sofern ausreichend Fluoride in der Zahnpasta sind.
Mit Fluorid, aber ohne Titandioxid

Zähneputzen ist selbstverständlich – auch bei den Allerkleinsten. Doch welche Zahnpasta ist die richtige für Kinder? Und wie soll geputzt werden? Zahnschutz auf mehreren Ebenen Um Kinderzahnpasten wird schon lange gestritten. Fluoride sorgen dabei immer wieder für Diskussionen: Einerseits verspricht man sich von ihnen einen umfassenden Schutz der Zähne vor Karies. Sie verbessern die Mineralisierung der Zähne. Außerdem bilden sie mit Kalzium eine Art Deckschicht um die Zähne und neutralisieren Säuren, die...

[mehr]

29.09.2022 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: alekso94/shutterstock.com


Hunde verschlafen den halben Tag, doch Menschen sollten ihr Nickerchen besser kurz halten.
Das Geheimnis des Mittagsschlafs

Vielen schwören auf den Mittagsschlaf. Manche behaupten sogar, dass das mittägliche Nickerchen die Produktivität erhöht. Doch aktuell wird der Mittagsschlaf auch mit negativen Folgen wie einem erhöhten Schlaganfallrisiko assoziiert. Was stimmt denn nun? Konzentration und Kreativität steigen Ob Spanien, Japan oder Kalifornien: Die Siesta am Mittag ist in vielen Ländern Teil der Arbeitskultur. Sie soll die Konzentration verbessern und die Kreativität steigern. Letzteres wurde tatsächlich in einer...

[mehr]

28.09.2022 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: DimaBerlin/shutterstock.com


Stress ist ein Grund, warum Kinder Nägelkauen.
Was hilft gegen Nägelkauen?

Manche Kinder machen es aus Langeweile, andere, wenn sie gestresst sind: Nägelkauen. Die Folge sind unschön abgeknabberte Nägel – aber auch gesundheitliche Probleme wie Infektionen der Haut oder überbeanspruchte Zahnwurzeln. Diese Tipps helfen, die schlechte Angewohnheit in den Griff zu bekommen. Knabbern bis auf Blut Nägelkauen ist wie Daumenlutschen und Nasebohren eine Verhaltensstörung, unter der vor allem (aber nicht nur!) Kinder zwischen 4 und 6 Jahren leiden. Oft tritt das Knabbern in speziellen...

[mehr]

27.09.2022 | Von: Sara Steer | Foto: Maria Symchych/Shutterstock.de


Asthmasprays bringen akut und auf Dauer Erleichterung für Asthmakranke.
Klimafreundliche Asthmasprays

Sind Asthmasprays klimaschädlich? Manche schon, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt. Doch es gibt auch klimafreundliche Systeme, mit denen sich eine Menge Kohlendioxid (CO2) einsparen lässt. Auch FKW schadet dem Klima Asthmasprays enthalten schon lange keine Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) mehr. Als deren Einsatz wegen ihrem schädigenden Einfluss auf die Ozonschicht verboten wurden, stiegen die Hersteller um auf Dosieraerosole mit Fluorkohlenstoff (FKW) und Pulverinhalatoren, die ganz ohne...

[mehr]

26.09.2022 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: bubutu/Shutterstock.com

Alte-Stadt-Apotheke |
Impressum |
Datenschutz
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X